Umzug und Arbeitslager

Ich werde im Januar in mein neues Haus umziehen und da ist mir eine Idee in den Kopf geschossen. Schon lange habe ich eine Fantasie die Aufseherin in einem Arbeitslager zu sein und ich hatte die Idee den Umzug so umzusetzen.

Wärst du bereit zu solch einer Erfahrung? Du musst dazu ab dem 4. Januar mindestens eine Woche Zeit haben. Der Umzug selber findet am 5. Januar statt. Es wird für dich sehr harte Arbeit sein und sobald wir den öffentlichen Bereich meiner jetzigen Wohnung verlassen haben wirst du mich nur noch als extrem harte Aufseherin erleben, die immer mit der Peitsche herumläuft und die auch gerne und gnadenlos einsetzt. Du bist nur noch mein Gefangener und kannst nicht vor dem vereinbarten Termin abbrechen. Dafür suche ich zwei durchtrainierte Männer, die auch extrem belastbar sind. Meinst du das durchhalten zu können? Dann melde dich über mein Kontaktformular und lies Dir vorher die Informationen hier auf diesen Seiten durch.

Ohne ein persönliches Kennenlernen und ein Testwochenende wirst du nicht teilnehmen können. Wir müssen uns dazu vorher kennenlernen.

Werbeanzeigen

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. klauszuhaus sagt:

    Schade das ich Ihr Blog zu spät gefunden habe. Das Arbeitslager klingt sehr interessant. Sehr gerne würde ich Ihnen absolut ausgeliefert sein.

    Liken

    1. Ich werde die beiden Gefangenen nach dem Arbeitslager einen Bericht schreiben lassen. in zwei Stunden trifft der erste Gefangene ein. Ich freue mich schon sehr darauf. Wenn es so wird wie ich es mir vorstelle, dann wiederhole ich so etwas. Vielleicht kannst auch du dann dabei sein.

      Liken

  2. Hans sagt:

    Schade, dass Ihre Gefangenen keinen Bericht geschrieben haben.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s